Healthcare-Marketing

BCAUS we care
for healthcare.
Immenses Potential trifft große Tücken: Kaum ein anderer Sektor verspricht so viele Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen wie das Healthcare-Marketing. Um zu punkten, braucht es medizinisches Fachwissen. Um zu begeistern, echtes Fingerspitzengefühl im Marketing. Gut für Sie, dass wir beides haben.
Fokusbranchen
Play Video about Alex Kantor als Fachkrankenpfleger für Intensivmedizin

Leistungen fürs Healthcare-Marketing

Branding

Patienten entscheiden sich eher für eine Arztpraxis mit einem seriösen und modernen Auftritt. Visitenkarten, Broschüren und Informationsmaterial werden oftmals weitergegeben. Ebenso in der Medizintechnik oder der Pharmaindustrie: Word-of-Mouth-Marketing ist ein wichtiger Punkt, eine klare Markenpositionierung samt Corporate Design die ideale Unterstützung.
Bunt tätowierte Beine einer jungen Frau mit modernen Sneakers

Web

Jeder Patient googelt und sucht online nach Informationen. Findet er die gewünschten Details, entsteht Vertrauen für die Healthcare-Brand. Eine Website bzw. Webanwendung ist der ideale, digitale Ort, um Ratsuchende mit allen nötigen Infos rund um Praxis, Medizinprodukt & Co zu versorgen. Was Sie technisch dabei beachten sollten und welche Funktionen in der Healthcare-Welt praktisch sind, wissen wir. Und geben es gerne an Sie weiter.
Bunte Kreativexplosion auf einem Laptop-Screen

Social-Media-Marketing

Kaum ein Bereich ist sensibler im Social-Media-Marketing als die Healthcare-Branche. Oft entscheiden feine Zwischentöne, ob man für das medizinische Produkt überhaupt werben darf. Da wir selbst aus dem Gesundheitsbereich kommen, wissen wir um die Fallstricke. Und können Sie mit Ihnen geschickt umgehen.
Papier-Imitat eines Social-Media-Postings auf einem Smartphone, auf dem eine Hand ein rotes Herz nach oben hält

Diagnose: Zufriedene Kunden

Häufige Fragen im Bereich Healthcare Marketing

Warum ist Marketing im Healthcare-Bereich wichtig?

Marketing im Healthcare-Bereich ist wichtig, um medizinische Dienstleistungen, Produkte und Informationen gezielt an die richtige Zielgruppe zu kommunizieren. Es fördert das Bewusstsein für medizinische Angebote und verbessert den Zugang zur Gesundheitsversorgung. Und sorgt schlussendlich für mehr Vertrauen bei den Anwendern. Anders gesagt: Je mehr wertvolle Informationen über ein Medikament zugänglich sind, desto besser das Gefühl. Und desto besser für den Absatz.

Welche Vorteile bietet Digital Marketing im Healthcare-Bereich?
Digital Marketing im Healthcare-Bereich bietet viele Vorteile, darunter eine größere Reichweite, personalisierte Ansprache, effizientes Targeting, Echtzeit-Messbarkeit und die Möglichkeit, relevante Informationen gezielt zu verbreiten. Es ermöglicht eine präzise Anpassung von Kampagnen und sorgt für eine engere Interaktion mit Patienten. Das hilft dabei, ihre Bedürfnisse besser zu verstehen und allgemein die Gesundheitsversorgung zu verbessern.
Was sind die 5 P's im Healthcare-Marketing?

Die 5 P's im Healthcare Marketing beziehen sich auf die grundlegenden Elemente des Marketings: Produkt, Preis, Platz, Promotion und Personal. Diese Elemente helfen dabei, eine erfolgreiche Marketingstrategie zu entwickeln, die darauf abzielt, das Bewusstsein für die Gesundheitsdienstleistungen zu schärfen und neue Patienten zu gewinnen.

Welche Arten von Healthcare-Marketing gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Healthcare-Marketing, darunter Online-Marketing, Social-Media-Marketing, Event-Marketing, Content-Marketing und gezielte Branding-Maßnahmen. Jede Aktivität hat ihre eigenen Vorteile und kann dazu beitragen, potenzielle Patienten zu erreichen und zu binden. Eine klare und trennscharfe Positionierung ist dabei das A und O: Nur wenn das Markenfundament fest steht, fruchten die anschließenden Maßnahmen.

Warum Marketing im Krankenhaus?
Marketing im Krankenhaus ist wichtig, um das Bewusstsein für die Dienstleistungen und Fähigkeiten des Krankenhauses zu schärfen. Eine erfolgreiche Marketingstrategie hilft, die Patientenzufriedenheit durch Informationsbereitstellung zu steigern, das Image zu verbessern und die Patientenbindung zu erhöhen. Und je besser die Reputation und das Vertrauen bei der Zielgruppe, desto besser für die Patientengewinnung.
Was ist Pharmamarketing?

Pharmamarketing bezieht sich auf die Vermarktung von Arzneimitteln und Medikamenten. Es umfasst die Werbung an Ärzte und die Vermarktung an Patienten, um das Produkt zu platzieren und den Umsatz zu steigern. Pharmamarketing sorgt dafür, dass ein Medikament von Patienten und Ärzten wahrgenommen wird und die Marke auf dem Markt bekannt wird.

Es ist wichtig, um die Kommunikation mit medizinischen Fachkräften, Patienten und anderen Partnern zu erleichtern. Es fördert das Bewusstsein für medizinische Angebote, unterliegt jedoch strengen Vorschriften und Compliance-Anforderungen. Es spielt eine Rolle bei der medizinischen Aufklärung und dem Beziehungsmanagement verschiedener Akteure (Pharmazie, Gesundheitswesen, Patienten etc.).

Genug der großen Worte! Wir würden gerne Taten sprechen lassen.

Rufen Sie uns an unter +49 911 32266303
oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen!

Oder besuchen Sie uns auf

Genug der großen Worte! Wir würden gerne Taten sprechen lassen.

Rufen Sie uns an unter
+49 911 32266303
oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen!

Oder besuchen Sie uns auf